Skip to main content

Betfair Auszahlung Dauer: Erfahrung zu Bonus & Gebühren

Betfair AuszahlungDu möchtest mehr über die Betfair Auszahlung wissen? Über die Dauer beim Abheben von Guthaben zum Beispiel. Oder bezüglich der Zahlungsmethoden PayPal und Apple Pay. Dann hast du die richtige Adresse aufgerufen. Denn wir beschäftigen uns ausführlich mit den Zahlungsweisen und stellen dabei unsere Betfair Auszahlung Erfahrung in den Mittelpunkt. Dabei kommen selbst Mindestbeträge, Höchstbeträge, Bearbeitungszeiten und Gebühren zur Sprache. Falls uns Probleme bekannt sind, so sollen diese ebenfalls Gegenstand des Artikels werden. So schaffen wir eine umfassende Übersicht zum Bezahlen auf dem Portal.

3 Fakten zur Betfair Auszahlung

  • Betfair Auszahlung mit PayPal: Neben der Einzahlung ist hier das Auszahlen ebenfalls bequem und kinderleicht möglich.
  • Gebühren: Je nach gewählter Bezahlmethode ist ein zu entrichtender Obolus nicht unüblich. Skrill und die Sofortüberweisung sind kostenlos zu verwenden.
  • Niedrige Mindestbeträge: Einzahlungen sind ab sieben Euro und Abbuchungen sogar schon ab einem Euro möglich – natürlich gibt es erneut je nach Zahlungsmodalität unterschiedliche Werte.

Jetzt bei Betfair anmelden

Auszahlung bei Betfair: Eine Anleitung in 3 Schritten

Schritt 1: Zunächst einmal gilt es sich beim Buchmacher anzumelden. Denn nur in diesem Fall haben wir auf die Betfair Auszahlung Zugriff. Wir wählen also unser Konto aus und begeben uns darüber zum Menüpunkt mit den Bezahlvarianten. Dort angekommen wechseln wir von der Einzahlung zum Auszahlen. Jetzt sind wir richtig und können den Prozess einleiten.

Schritt 2: Gibt es bei der Betfair Auszahlung Probleme? Vorab sollte kontrolliert werden, ob das Guthaben auf dem richtigen Konto liegt. Außerdem ist einmalig im mindestens gleichen Gegenwert und mit der identischen Methode wie bei der Einzahlung ausgezahlt werden. Entsprechend dieser Regeln wählen wir eine Bezahlmethode, den Betrag und leiten dann die Abbuchung ein.

Schritt 3: Ist der Wettanbieter noch nicht bereit dein Geld sofort gutzuschreiben? Dann handelt es sich mit großer Sicherheit um deine erste Auszahlung. Richtig geraten? Denn hier gilt es vorerst noch die Verifikation durchzuführen. Dass ist bei jedem Buchmacher so. Es mag bei Betfair die Auszahlung Dauer einmalig verlängern, ist aber kein Beinbruch. Du schickst den eingescannten Personalausweis oder Führerschein ein und schon geht es weiter.

Betfair Auszahlung des Bonus: Bedingungen zu beachten!

Bestandteil unserer Betfair Erfahrung mit der Auszahlung ist der Bonus. Denn es kann hier durchaus Probleme geben. Grund ist meistens, dass Spieler ihren Wettbonus vor der Rückbuchung nicht vollständig umgesetzt haben. Zunächst einmal handelt es sich um einen 100 Euro Bonus, der in fünf Schritten freizuschalten ist. Jeweils sind fünf Einzelwetten mit jeweils 10 Euro Einsatz zu platzieren. Fünf Mal können Neukunden auf diese Art und Weise eine 20 Euro Gratiswette gutgeschrieben bekommen. Allerdings ist das Bonusangebot an zwei Voraussetzungen gekoppelt. Einerseits muss die Einlage mit Apple Pay, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Giropay oder der Paysafecard vorgenommen werden. Außerdem gilt es den Bonuscode, welcher unter den Teilnahmebedingungen aufgeführt ist, bei der Kontoerstellung einzutragen.

Betfair Sportwetten Bonus BannerJetzt schauen wir auf unsere Betfair Erfahrungen mit den Bonusregeln. Die Offerte ist nur für Kundschaft aus Deutschland und Österreich gültig. Die Schweizer sind hier außen vor. Zudem muss die Bonusumsetzung innerhalb von 30 Tagen abgeschlossen sein. Jeder Aktionsschritt ist weiterhin ist sieben Tage Intervalle eingeteilt. Außerdem zählen nur Einzelwetten, hier aber Pre-Match und Live-Tipps. Cash Out ist verboten. Die Mindestquote für die Einzahlung beziffert sich auf 1,50. Bei den Gratiswetten müssen Picks mit Quote 1,20 oder höher gewählt werden. Wer dieses Regelwerk vollumfänglich beachtet, der kann sich mit den Betfair Auszahlungsbedingungen befassen.

Zusammenfassung zu den Betfair Auszahlung Bonusbedingungen:

  • Bonus: 5x 20 Euro Freiwette
  • Mindesteinzahlung: 250 Euro sind für den vollen Bonus einzuzahlen
  • Maximale Auszahlung: Keine Grenze angegeben
  • Zeitlimit: 30 Tage (7 Tage je Freiwetten-Intervall)
  • Umsetzung: Gratiswetten auf Mindestquote 1,20
  • Mindestquote: 1,50 für die Qualifizierung zum Bonus
  • JETZT zu Betfair und Bonus sichern!

Methoden der Betfair Auszahlung: Dauer und Gebühren

Etwas versteckt haben wir doch eine tabellarische Übersicht zur Betfair Auszahlung gefunden. Dort sind die Kreditkarten Visa und Mastercard, sowie Visa Electron hinterlegt. Hier gilt es mindestens 15 Euro einzuzahlen. Bei der Auszahlung sind bis zu 48.000 Dollar je Tag (Visa) möglich. Bei der Mastercard gelten die Regeln des Ausstellers. Allerdings wird die Einlage mit 1,5 Prozent Gebühren belastet. Dies gilt auch für PayPal. Bei Neteller wird ein Pauschalbetrag von vier Euro fällig. Die Paysafecard verlangt sogar 2,5 Prozent. Gibt es auch bei der Betfair Auszahlung Gebühren? Ja, aber nur bei der Banküberweisung. Dort müssen fünf Euro bezahlt werden. Die Betfair Mindestauszahlung ist bei PayPal ab einem Euro möglich.

betfair ZahlungsanbieterWer bei Betfair Geld auszahlen möchte und eventuell sogar einen hohen Betrag gewonnen hat, dem interessiert ob es nach oben hin eine Grenze gibt. Je nach Bezahlmethode ist dies so. Doch dann ist es immer noch möglich, die Abbuchungen auf mehrere Prozesse zu verteilen. Trotz Gebühr ist die Banküberweisung ohne Obergrenze vorhanden. Bei Neteller können bis zu 50.000 Euro ausgezahlt werden. Skrill und Sofortüberweisung arbeiten nicht mit starren Zahlen. Hier ist dementsprechend das Betfair Auszahlung Limit zu erfragen. Sind jetzt noch Fragen offen? Egal ob Betfair Sportsbook oder Betfair Casino, es steht für weitere Fragestellungen ein deutschsprachiger Kundendienst bereit.

PayPal und anderen E-Wallets auf der Spur

Möchtest du dich bei Betfair anmelden? Viele Besucher schauen erst zu den Zahlungsmethoden. Dies liegt auch daran, dass die Ein- und Auszahlung mit PayPal ein Anliegen ist. Zum Glück erlaubt der Buchmacher dies. Ab sieben Euro zahlst du ein. Ab einem Euro ist die Abbuchung möglich. Die Einzahlung ist mit 1,5 Prozent Gebühr belegt. Ausgezahlt wird gratis. Dabei steht eine Betfair Auszahlung Dauer bei PayPal von maximal 24 Stunden angeschlagen. Ein ähnliches Tempo erreichen nur Neteller, Skrill und die Sofortüberweisung. Die Visa und Banküberweisung benötigen hinsichtlich der Betfair Auszahlung Dauer zwei bis fünf Werktage. Wir empfehlen PayPal trotz Gebühren, sowie Skrill und die Sofortüberweisung.

Quotenschlüssel bei Sportwetten und Auszahlungsquote im Casino

Wer erst einmal Kunde ist und den Betfair Login vollzogen hat, der stellt schnell fest: Auszahlen ist gar nicht schwer. Wenn du dir Geld auszahlen lassen möchtest, interessierst du dich vielleicht im Vorfeld für den Quotenschlüssel. Denn dieser Wert gibt an, wie gut die Wettquoten beim Anbieter sind. Natürlich schwankt dieser Schlüssel je nach Wettbewerb und Partie. Doch in den Top-Ligen, besonders in der Bundesliga und der Champions League, haben wir einen Quotenschlüssel vorgefunden, der zwischen 94 und 98 Prozent schwankt. Dass ist ein ganz starker Wert, der auch für die Betfair Auszahlung nicht unwichtig ist.

Betfair Bonus GalerieUnsere Erfahrungen beim Portal erstrecken sich nicht nur auf die Sportwetten. Der Buchmacher kommt auch mit einem umfassenden Online-Casino daher. Dort finden wir Tischspiele (Roulette, Black Jack und Co), sowie Spielautomaten vor. Die einarmigen Banditen haben ein Äquivalent zum Quotenschlüssel. Gemeint ist der Return on Invest (Roi). Allerdings fällt dieser je nach Automat unterschiedlich aus. Bei „Age of the Gods“ liegt der Schlüssel zum Beispiel bei über 95 Prozent. Allerdings haben wir hier auch die Chance darauf, einen Jackpot zu knacken. Wenn du auf das Spielcasino Wert legst, informierst du dich eventuell gleich noch über die Winner Auszahlung.

4 Fragen und Antworten zur Betfair Auszahlung

Wie funktioniert die Betfair Auszahlung?

In diesem Ratgeber haben wir uns lang und breit mit wichtigen Informationen Guthaben auszahlen zu lassen beschäftigt. Die höchste Auszahlung war Thema, die Auszahlungsquote ebenfalls und Gebühren sowieso. Doch eventuell ist es bei Betfair deine erste Auszahlung. Und du weißt nicht so recht, wo du anfangen sollst. Um die Betfair Auszahlung durchzuführen, ist es nötig sich einzuloggen. Jetzt ist die Kasse zu suchen. Entsprechende Zahlungsmethoden findest du im Konto. Dort wechselst du von der Ein- zur Auszahlung. Jetzt gilt es noch einen Betrag auszuwählen. Für die Abbuchung muss eventuell eine Zahlungsmodalität Verwendung finden, die auch zum Einzahlen genutzt wurde. Unsere Betfair Auszahlung Erfahrung hat ebenso gezeigt, dass beim ersten Mal eine Verifikation durchzuführen ist. Wer diese Hinweise beachtet, sollte keine Probleme bekommen.

Wie lange dauert die Betfair Auszahlung?

Hier ist zu unterscheiden. Hast du dich gerade angemeldet und den Bonuscode eingetragen? Dann ist vor der Betfair Auszahlung der Bonus umzusetzen. Hier kannst du dir bis zu 30 Tage Zeit lassen. Erst wenn alle Regeln erfolgreich durchlaufen sind – wir haben diese oben aufgeführt – ist es möglich sich den Betfair Bonus auszahlen lassen zu wollen. Erstauszahler haben noch eine weitere kleine Hürde zu überwinden. Gemeint ist die Betfair Verifikation. Zur Auszahlung ist dies, beim allerersten Mal, nötig. Schicke dazu einen Lichtbildausweis ein. Ansonsten beläuft sich die Dauer der Betfair Auszahlung bei PayPal, Skrill, Neteller und der Sofortüberweisung auf bis zu 24 Stunden. Die Visa-Karte und die Bankauszahlung dauern hingegen zwei bis fünf Tage.

Ist die Betfair Auszahlung mit PayPal möglich?

Ja. Unsere Erfahrungen sind diesbezüglich sogar sehr gut. In sämtlichen Testüberweisungen hat das Zahlen – hin und weg vom Buchmacher – tadellos funktioniert. Ist deine Auszahlung blockiert? Nach unseren Erfahrungen kommt dies eigentlich nicht vor. Und dennoch gibt es in der Hilfe-Sektion eine Anleitung, falls es Probleme gibt. Doch diese beziehen sich auf die Einlage. Denn wenn das PayPal-Guthaben durch Ebay-Verkäufe zu Stande kam, also im gewissen Sinne von einer dritten Person generiert wurde, dann ist die Überstellung nicht möglich. Ist dir PayPal gar nicht so wichtig, so könntest du dich auch mal über die LVBet Auszahlung informieren. Denn dabei handelt es sich um einen eher unbekannten Buchmacher, mit überraschend hohen Quoten.

Lässt sich die Betfair Auszahlung stornieren?

Ist es möglich die Betfair Auszahlung stornieren zu lassen? Diese Möglichkeit besteht durchaus. Allerdings geht es nicht zu jeder Zeit. Angenommen du hast den Zahlungsprozess gerade erst abgeschlossen und es dir dann anders überlegt, dann ist die Stornierung im Rahmen des Möglichen. Doch haben sich die Mitarbeiter des Buchmachers der Transaktion schon angenommen, dann wird sie auch durchgeführt. Umgekehrt haben wir folgende Aussage von Kunden noch nie gehört: Die Betfair Auszahlung geht nicht. Doch, sie geht. Wenn du dich an die hier hinterlegten Regeln hältst. Im Zweifel legen wir den Blick in die ausführliche Hilfe-Sektion nahe. Bist du dennoch unzufrieden, empfehlen wir den Wettanbieter Vergleich, um sich einen neuen Buchmacher auszuwählen.

Fazit zur Betfair Auszahlung: Erfahrung & Bewertung

befair Sportwetten LogoPayPal ist vorhanden. Die Auszahlungsdauer lässt sich, je nach Zahlungsmethode, mit 24 Stunden oder wenigen Tagen beziffern. Mit unseren Betfair Auszahlung Erfahrung sind wir zufrieden. Für die Einzahlung zum Bonus empfehlen wir PayPal. Auch wenn hier eine gebührenpflichtige Einlage fällig ist. Ansonsten legen wir die Bezahlvarianten Skrill und Sofortüberweisung nahe. Bei der maximalen Auszahlung sind uns keine Grenzen gesetzt. PayPal erlaubt ein Abheben schon ab einem Euro.

Wir wollen unser Fazit nicht in die Länge ziehen. Persönlich sind wir von der Betfair Auszahlung überzeugt und können den Anbieter ohnehin empfehlen.

Jetzt bei Betfair anmelden!

Artikel:
Betfair Auszahlung Dauer: Erfahrung zu Bonus & Gebühren
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1


Ähnliche Beiträge