Skip to main content

Mr Green Auszahlung Dauer: Erfahrung zu Bonus & Gebühren

Mr Green AuszahlungFür viele Tipper bei Mr Green ist die Mr Green Auszahlung der Gewinne aus Sportwetten ein wichtiges Thema. Immerhin ist der Anbieter mittlerweile nicht mehr nur für seine Casinospiele bekannt, sondern genießt auch als Buchmacher einen hervorragenden Ruf. Aber lässt sich dieser auch auf die Abwicklung der Auszahlungen übertragen? Oder gibt es hier möglicherweise Probleme? Wir haben uns im Folgenden für dich einmal mit dem Verfahren beschäftigt und wollen unsere Mr Green Auszahlung Erfahrung mit dir teilen.

3 Fakten zur Mr Green Auszahlung

  • Vielfalt wird bei Mr Green in jeglicher Hinsicht groß geschrieben. Nicht nur die Auswahl an Sportwetten ist stark. Dir stehen auch ganz unterschiedliche Mr Green Auszahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Die Dauer der Auszahlungen variiert von Zahlungsmethode zu Zahlungsmethode. Bearbeitet werden die Auszahlungsanträge vom Wettanbieter aber in der Regel innerhalb von 24 Stunden.
  • Als neuer Kunde kannst du bei Mr Green von einem Willkommensbonus von bis zu 100 Euro profitieren. Diesen kannst du nicht nur für die Wettabgabe nutzen, sondern im weiteren Verlauf auch vom Wettkonto auszahlen.

Jetzt bei Mr Green anmelden

Auszahlung bei Mr Green: Eine Anleitung in 3 Schritten

Schritt 1: Die Mr Green Auszahlung kann sowohl mit der mobilen App des Buchmachers als auch mit der regulären Version für deinen Desktop erledigt werden. In beiden Fällen musst du dich erst einmal einloggen und anschließend den Kassenbereich für die Auszahlungen aufrufen.

Schritt 2: Hier zu finden sind alle Mr Green Zahlungsmethoden, mit denen du Guthaben auszahlen kannst. Du kannst jetzt die gewünschte Methode wählen und zusätzlich den gewünschten Auszahlungsbetrag festlegen.

Schritt 3: Sind alle Angaben getätigt, kannst du deine Auszahlung durch das Folgen der Schritte des Zahlungsdienstleisters abwickeln. Ist es für dich deine Mr Green erste Auszahlung, musst du zudem auf die Mr Green Auszahlung Verifizierung achten. Hierfür muss eine Kopie eines Ausweisdokuments vor der Erstauszahlung eingereicht werden.

Mr Green Auszahlung des Bonus: Bedingungen zu beachten!

Im Wettanbieter Vergleich findet sich heutzutage kaum ein Buchmacher, der auf einen Willkommensbonus für seine Neukunden verzichtet. Ein derartiges Angebot kannst du dir erfreulicherweise auch bei Mr Green sichern. Konkret handelt es sich hierbei um einen sogenannten Einzahlungsbonus. Die erste Einzahlung von dir wird zu 100 Prozent für den Neukundenbonus gewertet, dieser kann eine Summe von maximal 100 Euro annehmen. Die Rechnung hinter dem Angebot ist einfach: Zahlst du 100 Euro oder mehr ein, bekommst du vom Wettanbieter einen Bonus von 100 Euro. Damit dieser genutzt werden kann, müssen aber ein paar Dinge beachtet werden. Nicht zugelassen sind nach unseren Mr Green Erfahrungen für die qualifizierende Einzahlung die Zahlungsoptionen von Skrill oder Neteller. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt nach unserer Erfahrung bei 20 Euro.

Zudem muss der Einzahlungsbetrag innerhalb von 30 Tagen fünf Mal mit Sportwetten und Quoten von 1,80 oder höher umgesetzt werden, damit dieser auf dem Konto gutgeschrieben wird. Der Bonus selber ist dann an keine Umsatzbedingungen mehr gebunden. Wichtig für dich: Möchtest du den Mr Green Bonus auszahlen lassen, sollte die Auszahlung unbedingt erst nach dem fünffachen Umsatz der Einzahlung durchgeführt werden. Andernfalls wird dir der Bonus gar nicht erst gutgeschrieben.

Zusammenfassung zu den Mr Green Auszahlung Bonusbedingungen:

  • Bonus: 100% Einzahlungsbonus bis zu 100 Euro
  • Mindesteinzahlung: 20 Euro
  • Maximale Auszahlung: keine Vorgabe
  • Zeitlimit: 30 Tage
  • Umsetzung: 5x Einzahlungssumme
  • Mindestquote: 1,80

Jetzt den Mr Green Bonus schnappen

Methoden der Mr Green Auszahlung: Dauer und Gebühren

Wie bei der 888Sport Auszahlung oder der Rizk Auszahlung, kannst du auch bei der Mr Green Auszahlung aus unterschiedlichen Zahlungsoptionen wählen. Klassisch lassen sich die Auszahlungen zum Beispiel per Banküberweisung oder mit den Kreditkarten von Visa abwickeln. Darüber hinaus kannst du aber auch auf die Paysafecard, Skrill, Neteller oder Trustly zurückgreifen, wenn du Geld auszahlen lassen möchtest. Unbedingt beachten solltest du in allen Fällen die Gebühren. Nach unseren Erfahrungen wird für jede Auszahlung bis zu 100 Euro eine Pauschalgebühr von einem Euro verlangt. Liegt die Auszahlung bei mehr als 100 Euro, behält Mr Green bei der Abhebung eine Gebühr von einem Prozent ein. Angenehm ist dabei nach unserer Mr Green Auszahlung Erfahrung, dass die Gebühr niemals über zehn Euro betragen kann.

Dass Mr Green Auszahlung Probleme auftreten, ist uns nicht bekannt. Beachtest du alle Vorgaben des Anbieters für die Abhebung, wird der Anbieter niemals deine Auszahlung blockieren. Stellst du fest, die Mr Green Auszahlung geht nicht, solltest du dich an den Kundensupport wenden. In der Regel müssen dann zum Beispiel noch Umsatzanforderungen berücksichtigt werden, die zu einer Mr Green Auszahlung Bonus gehören.

Mr Green Sportwetten Zahlungsmethoden

Mr Green verweigert Auszahlung mit Skrill und Neteller: Was ist zu tun?

Du wirst sicher festgestellt haben, dass für die Mr Green Auszahlung PayPal im Casino nicht genutzt werden kann. Mit Skrill und Neteller allerdings stehen zwei eWallets bereit, die auf identischem Wege funktionieren. Ein echter Kritikpunkt ist das Fehlen von PayPal hier also nicht. Allerdings solltest du beachten, dass deine erste Auszahlung nicht mit Skrill oder Neteller möglich ist, wenn du den Willkommensbonus in Anspruch genommen hast. Hierfür gibt es gleich zwei Gründe. Der Neukundenbonus lässt sich mit Skrill und Neteller nicht aktivieren. Zudem ist deine Auszahlung aber an eine Methode gebunden, mit der zuvor schon eingezahlt wurde. Clever ist es daher, für die erste Einzahlung auf eine andere Option zurückzugreifen. So kannst du zum Beispiel über die Banküberweisung dein Mr Green Bonus Geld auszahlen lassen.

Quotenschlüssel bei Sportwetten und Auszahlungsquote im Casino

Der Quotenschlüssel bei Mr Green ist ein interessantes Thema im Zusammenhang mit der Gewinnauszahlung. Wir können sagen, dass der Bookie in allen Sportarten auf einem fairen Niveau unterwegs ist. Die besten Quoten gibt es in den bekanntesten und beliebtesten Sportarten wie dem Fußball oder Tennis. Hier ist Mr Green sehr ausgeglichen unterwegs und liefert zum Beispiel keine Vorteile für Außenseiterwetten oder Favoriten-Tipps. Zusätzlich dazu profitierst du von verschiedenen Boostern oder steuerfreien Angeboten. Mit diesen kannst du die Wettsteuer geschickt umgehen, was im Prinzip auch als kleine Quotenerhöhung bezeichnet werden kann.

Geht es um die Auszahlungsquote im Casino, musst du dir ebenfalls keine Gedanken machen. Die Spiele können allesamt als fair bezeichnet werden, die Auszahlungsquoten variieren. Da hier aber Werte von teilweise mehr als 98 oder 99 Prozent zu finden sind, kannst du von fairen und reellen Gewinnchancen ausgehen.

Mr Green Sports App Vorschau

4 Fragen und Antworten zur Mr Green Auszahlung

Wie funktioniert die Mr Green Auszahlung?

Um die Mr Green Auszahlung durchführen zu können, ist erst einmal der Login in das eigene Wettkonto erforderlich. Wurde dieser erledigt, geht es im nächsten Schritt mit dem „Gang“ zum Kassenbereich weiter. Hier wird der Auszahlungsbereich gewählt, in welchem alle Informationen rund um die Auszahlung zu finden sind. So zum Beispiel, wie hoch die Mr Green maximale Auszahlung ausfallen darf, wie lange die Mr Green Auszahlung Dauer ist oder welche Gebühren erwartet werden müssen. Abgewickelt wird die Auszahlung dann durch die Auswahl der gewünschten Auszahlungsmethode und dem Befolgen der Schritte des Zahlungsdienstleisters.

Wie lange dauert die Mr Green Auszahlung?

Die Mr Green Auszahlung Dauer hängt davon ab, mit welcher Bezahlmethode die Mr Green Auszahlung durchgeführt werden soll. Die schnellsten Optionen sind die eWallets, wo das Geld meist nach wenigen Stunden auf deinem Konto landet. Bearbeitet werden die Auszahlungen beim Wettanbieter innerhalb von 24 Stunden.

Ist die Mr Green Auszahlung mit PayPal möglich?

Eine Auszahlung via PayPal ist bei Mr Green nur im Sportwetten-Bereich, aber nicht im Casino-Bereich möglich. Der Anbieter stellt dafür aber interessante und bequeme Alternativen zur Verfügung. In erster Linie sind hier die eWallets von Skrill und Neteller zu nennen. Alternativ kannst du aber auch Trustly, die Banküberweisung oder die Kreditkarten von Visa für die Auszahlung nutzen.

Lässt sich die Mr Green Auszahlung stornieren?

Tatsächlich kannst du die Mr Green Auszahlung stornieren. Möglich ist dies allerdings nur dann, wenn die Zahlung vom Wettanbieter noch nicht abschließend bearbeitet wurde. Das Storno kannst du dann über den Kassenbereich und den Status der jeweiligen Auszahlung durchführen. Der stornierte Betrag wird anschließend auf dein Wettkonto überwiesen und kann für weitere Wetten eingesetzt werden.

Fazit zur Mr Green Auszahlung: Erfahrung & Bewertung

Mr Green Sportwetten LogoWer sich bei Mr Green anmelden möchte, muss sich definitiv keine Sorgen um die Auszahlung seiner Gelder machen. Der Buchmacher stellt für die Mr Green Auszahlung nicht nur unterschiedliche Optionen zur Verfügung, sondern wickelt alle Zahlungen auch zuverlässig und schnell ab. Probleme gibt es dabei keine, wenn alle Umsatzanforderungen für Bonusangebote oder ähnliches erfüllt wurden. Zudem musst du als neuer Kunde darauf achten, dass vor der ersten Abhebung ein Identitätsnachweis eingereicht werden muss. Das allerdings ist Standard und dient in erster Linie dem Schutz von dir und dem Anbieter. Abgesehen von den minimalen Gebühren ist die Auszahlung hier also als tadellos zu bezeichnen und kein Grund, den Wettanbieter zu meiden.

Jetzt bei Mr Green anmelden!

Artikel:
Mr Green Auszahlung Dauer: Erfahrung zu Bonus & Gebühren
Datum:
Autor:
0 / 10 von 0 Stimmen1


Ähnliche Beiträge