Skip to main content

10 Tennis Wett-Tipps für Anfänger und Profis

Tennis Wett-Tipps abzugeben ist leicht. Langfristig erfolgreich zu sein, ist schon eine Ecke schwerer. Natürlich geht nicht jede Wette auf. Diesen Anspruch sollte kein Spieler haben. Wichtig ist, dass du langfristig in der Gewinnzone bleibst. Ob du deinen Wettschein auf die Grand Slam Turniere (Wimbledon, Australien Open, French Open und US Open) abgibst oder kleinere Wettbewerbe auswählst, ist dir überlassen. Statistiken helfen bei der Entscheidung pro oder contra einen Spieler. Außerdem ist bei Tennis Wetten immer der Belag zu bedenken. Möchtest du deine eigene Performance verbessern? Soll es für deinen Tippschein ebenfalls Spiel, Satz und Sieg heißen? Dann helfen dir unsere Tricks und Ratschläge für deine Tennis Vorhersagen hoffentlich weiter.

  • Wettarten im Tennissport: Neben der Sieg- und Satzwette, können wir auf Over/Under bezüglich der Sätze und Spiele tippen oder das Handicap auswählen. Je prominenter das Duell, desto mehr Wettoptionen sind verfügbar. Nutze die Bandbreite weise aus.
  • Wichtige Fakten und Statistiken: Bevor du Wett-Tipps im Tennis platzierst, solltest du die Form und den direkten Vergleich unbedingt in deine Überlegung einbeziehen. Der Belag und vergangene Ergebnisse im Wettbewerb sind ebenfalls interessant.
  • Live-Wetten als Alternative: Wenn du dich vor dem ersten Aufschlag nicht festlegen kannst, dann warte doch den Spielstart ab. Eventuell zeichnet sich aus deiner Sicht schon nach den ersten Ballwechseln eine Tendenz bezüglich des Siegers ab.

Tipico hat eine große Auswahl an Tennis Tipps!

Top Ten Tennis-Tipps zum Thema Sportwetten

Du willst deine Tennis Tipps heute noch abgeben? Kein Problem! Doch mit Sportwetten wirklich erfolgreich zu sein, bedeutet sich mit dem Sport, den Sportlern und sogar mit dem Wettbewerb zu befassen. Ein kurzer Vergleich zum Fußball bietet sich an. Dort laufen jeweils elf Teammitglieder bei zwei Vereinen auf. Dort ist die Form ein viel komplexeres Gebilde als bei den Tennis Tipps. Viele Experten sehen Tennisspiele daher beim Thema Wetten als bestes Tätigkeitsfeld an. Und um deine persönliche Erfolgsquote noch zu steigern, haben wir diverse Ratschläge gesammelt. Vielleicht probierst du Einiges davon beim nächsten Tennisturnier einfach mal aus.Tipico Bonus Banner

1. Auf Favoriten setzen: Tennis Wetten sind berechenbar!

Werden beste Tennis Prognosen schlicht auf den Sieger abgegeben? Dass ist so nicht zu sagen. Doch gibt es kaum einen anderen Sport, wo die Favoriten häufiger gewinnen. Jetzt sprechen wir im Titel sogar das Wort „berechenbar“ aus. Wenngleich wir der Meinung sind, dass sich mit Wetten auf Favoriten gut arbeiten lässt, müssen wir einschränken. Denn natürlich können die Buchmacher diesen Punkt ebenfalls sehr gut einschätzen. Sie gestalten die Quote daher entsprechend.

Es ist also durchaus sinnvoll Tennis Wett-Tipps auf den favorisierten Spieler abzugeben. Doch sollte die Wettquote nicht zu niedrig sein. Es muss sich auch lohnen. Und vor allem ist es immer ratsam statistisch zu denken. Anhand von Daten kannst du eine Wahrscheinlichkeit ausrechnen. Diese muss jedoch mit der angeboten Quotierung konformgehen. Sonst lohnt sich die Sportwette auf dieses Ereignis schlicht und ergreifend nicht. Doch hier soll es in erster Linie um die Fokussierung auf Favoriten gehen. Das Stichwort Value Bet nehmen wir unter Punkt acht nochmals detaillierter auf.

2. Eine Spezialisierung erhöht deinen Erfolg bei Tennis Wett-Tipps

Sich zu spezialisieren ist immer eine gute Idee. Für die erste Spezialisierung hast du dich anscheinend schon entschieden: Tennis Wetten Tipps! Doch selbst innerhalb dieser Sportart gibt es weitere Ideen sich zu fokussieren. Zum Beispiel könntest du zum Experten in einen oder mehreren Wettbewerben werden. Hier würdest du dich richtig gut auskennen. Doch der Nachteil liegt auf der Hand: So lassen sich nicht rund um das Jahr Tippscheine abgeben. Und das ist eigentlich ebenfalls eine Stärke der Tennis Wett-Tipps.

Cleverer ist es sich auf diverse Tennisspieler zu konzentrieren. Lerne ihre Stärken und Schwächen kennen. Alternativ ist es ebenfalls eine Variante, nur Events auf einem bestimmten Bodenbelag anzuspielen. Dadurch sammelst du persönliche Erfahrungen, die sich eben immer auf den gleichen Untergrund beziehen. Du identifizierst daher schnell die Spieler, welche dort auftrumpfen oder eher Probleme haben. Ebenfalls lässt es sich auf einen bestimmten Typus Wette fokussieren – zum Beispiel Over/Under 21,5 Spiele oder bei starken Favoriten sogar auf das Handicap.

3. Nutze unterschiedliche Buchmacher für deine persönliche Bestquote

Bwin hat Tennis im Angebot, Tipico ebenso und natürlich auch Betway. Eigentlich ist diese Auflistung unnötig. Denn jeder, wirklich jeder Buchmacher hat die Tennis Wett-Tipps im Programm. Daher können wir hier bestenfalls auf unsere Betsson Erfahrungen verweisen. Oder direkt unseren Wettanbieter Vergleich mit den unterschiedlichsten Anbietern anpreisen. Doch darauf wollen wir nicht hinaus. Für welchen Sportwettanbieter du dich letztlich entscheidest ist deine eigene Wahl. Allerdings möchten wir anregen, dass ein Bookie in der Regel nicht genug ist.

Sportwetten Progression TennisEine einfache Rechnung soll diesen Tennis Experten Tipp belegen. Nehmen wir einmal an, wir hätten nur einen Stammbuchmacher. Dort bekommen wir für zehn Wetten eine Durchschnittsquote von 2,00 geboten. Wir gewinnen 50 Prozent dieser Tipps und gehen gefühlt mit plus minus Null raus. Doch falls Wettsteuer anfällt, rutschen wir ins Negative. Durch den Vergleich mit anderen Buchmachern können wir die durchschnittliche Wettquote sicherlich zumindest um 15 Prozent, also auf 2,15 steigern. Dementsprechend wären wir einzig durch einen schnellen Vergleich in der Gewinnzone!

Bet365 zeigt Tennis sogar live!

4. Informiere dich über aufstrebende Sterne am Tennis-Himmel

Roger Federer, Boris Becker, Ivan Lendl – diese Tennisspieler haben große Erfolge vorzuweisen. Doch sie waren in der Regel nicht ganz plötzlich da. Natürlich gab es hier und da eine große Überraschung zum Start der Profi-Karriere. Doch wer den Tenniszirkus länger verfolgt, der entdeckt die aufstrebenden Sterne vielleicht rechtzeitig. Eventuell sogar vor den Buchmachern. Denn zu diesem Zeitpunkt sind die Quoten noch hoch. Und die Chance auf einen Tipp auf den Außenseiter ist entsprechend hoch.

Hast du schon einmal von den Wildcards gehört. Dabei wird Spielern der Zugang zu einem Turnier gewährt, an dem er sonst nicht teilnehmen könnte. So können junge Akteure auftrumpfen. Natürlich muss sich für eine solche „Eintrittskarte“ ebenfalls qualifiziert werden. Eventuell lohnt es sich bei diesen Tennisspielern mal genauer nachzuforschen wie sie zuletzt abgeschnitten haben. Doch Obacht: Nicht von Siegen in unteren Klassen blenden lassen. Daran lässt sich ein künftiger Boris Becker nicht erkennen.

5. Protokolliere deine Tennis Prognosen und ziehe Schlüsse daraus

Wenn du beste Tennis Wett-Tipps abgeben möchtest, dann musst du dafür auch ein wenig Zeit investieren. Aus eigener Erfahrung können wir nur berichten, dass es sehr bereichernd ist seine Wetten zu protokollieren. Lege dir eine Tabelle an. Trage die Sportler, die Quoten und den Buchmacher ein. Natürlich dürfen deine platzierten Wetten, der Spielausgang, der Einsatz und der Erfolg oder Misserfolg in dieser Auflistung nicht fehlen. Auch das Turnier und der zugehörige Bodenbelag, sowie der aktuelle Weltranglistenplatz des Tennisspielers sind Faktoren.

bet365 Sportwetten Tennis BonusHört sich nach viel Aufwand an? Mit den richtigen Seiten und einer Grundkenntnis im Tennis dauert es keinesfalls so lange, wie anzunehmen. Tatsächlich platzierst du die Tipps häufig an einem Tag und mehrere Tage später kannst du die Ergebnisse nachtragen. So identifizierst du aber schneller bei welcher Art von Sportwette du besonders erfolgreich bist. Eventuell gibt es Auffälligkeiten hinsichtlich des Belags oder sogar des Buchmachers. Vielleicht fällt ein Wettanbieter bei den Quoten ab, so dass du dort kaum Wetten platzierst. Dann könntest du zum Beispiel unsere William Hill Erfahrungen als potentiellen Ersatz konsultieren.

6. Unterschätze niemals den direkten Vergleich – zumindest auf kurze Sicht

Ob wir über Basketball Wett-Tipps reden oder wie hier beim Tennis sind, der direkte Vergleich hat statistisch eine größere Relevanz. Vielleicht hilft sogar ein Sidekick zum Fußball. Hier gab es eine Zeit, wo die Münchener gegen Borussia Mönchengladbach öfter mal schlecht ausgesehen haben. Wir reden hier jedoch nur von wenigen Jahren. Daher möchten wir im Tennissport ebenso darauf verweisen, den Head-to-Head-Vergleich nicht über einen zu langen Zeitraum zu strecken. Was helfen uns die Ergebnisse von vor fünf oder zehn Jahren. Da spielten die Sportler vielleicht auf einem ganz anderen Niveau.

Womit wir übrigens einen weiteren Vorteil beim Tennis aufdecken. Zwei Spieler aus der Weltspitze werden im Jahr aller Voraussicht nicht nur einmal aufeinandertreffen. Immerhin gibt es allein vier richtig große Turniere. Es ist also durchaus möglich, dass sich die Akteure drei bis fünf Mal innerhalb von 365 Tagen gegenüberstehen und sich die Bälle um die Ohren hauen. Dadurch können wir uns sogar in einer vergleichsweise kurzen Zeitspanne ein genaues Bild über die direkten Duelle machen. Zudem gibt es, anders als beim Fußball, keine Unterscheidung in daheim und auswärts.

7. Suche dir Buchmacher mit einem Wettbonus für Tennis

Jetzt wird es konkret. Buchmacher mit einem Tennis-Bonus, gibt es die überhaupt? Zunächst einmal ist natürlich anzumerken, dass jeder Neukundenbonus für Tennis Wett-Tipps zum Einsatz kommen kann. Diesbezüglich legen wir besonders Betway nahe. Denn dort gibt es eine fast schon unverschämt hohe Bonussumme abzustauben. Ebenso können wir uns der Reihe nach bei unterschiedlichen Anbietern registrieren, um regelmäßig mit Boni unsere Tenniswetten abzugeben. Dauerhaft ist der beste Sportwettenbonus übrigens eine möglichst hohe Wettquote – sieht Tipp Nummer drei.

Jetzt aber zum Tennis Bonus. Und zuerst schauen wir bei Bet365 nach, wo wir direkt fündig werden. Hier werden Kombinationswetten ab zwei Auswahlen bis hin zu 12 Partien, mit einem Gewinnbonus von 5 bis 50 % ausgestattet. Andere Anbieter nehmen immer mal wieder ein Bonusangebot für Tennis ins Programm. Gesehen haben wir dies beispielsweise mal bei Betfair oder Bet-at-Home. Doch können die regelmäßigen Gratiswetten bei Betway ebenfalls für entsprechende Tipps genutzt werden.

150 Euro Wettbonus bei Betway abholen!

8. Value Betting ist in kaum einem anderen Sport so relevant!

Was ist eine Value Bet? Tatsächlich handelt es sich um den Ausdruck, wie werthaltig eine Wette tatsächlich ist. Wenn Roger Federer in der ersten Runde gegen einen Neuling antritt ist der Favoritenstatus schnell geklärt. Eine Quote von 1,02 lohnt sich dennoch nicht anzuspielen. Weißt du eigentlich, wie sich eine Wettquote in eine Wahrscheinlichkeit umrechnen lässt? Dazu teilst du einfach die Zahl 1 durch die Quote und nimmst das Ergebnis mit 100 mal. Bei einer Quote von 1,33 kommt die Prozentzahl 75,19 heraus.

Mathamatik Sportwetten SiegWas hilft uns dieser mathematische Ausflug bezüglich unserer Tennis Profi Tipps? Im fünften Punkt haben wir Protokolle nahegelegt. Doch im Vorfeld jedes Protokolls steht eine Analyse. Erst im Anschluss erfährst du, ob sich eine Sportwette lohnt. Angenommen du kommst auf eine Sieg-Wahrscheinlichkeit von 70 Prozent. Der Buchmacher errechnet anhand seiner Quote jedoch 75 Prozent. Dann lohnt sich der Tipp nicht. Liegt deine errechnete Chance höher als beim Wettanbieter, dann ist von einer Value Bet die Rede.

9. Nutze die Bandbreite an verfügbaren Tennis Wett-Tipps aus

Wer es möglichst einfach mag, der tippt auf den Sieger. Vorteilhaft ist an dieser Stelle zu nennen, dass es sich immer um eine 2-Weg-Wette handelt. Denn beim Tennissport ist das Unentschieden nicht vorhanden. Das ist anders als beim Fußball oder den Eishockey Wett-Tipps. Wenn jedoch zwei ungefähr gleichstarke Spieler aufeinandertreffen, dann wird es mit der Prognose schwer. Lässt sich im Vorfeld kein Sieger bestimmen, dann bleiben dir zwei Alternativen. Entweder du versuchst es mit Live-Wetten (nächster Tipp) oder weichst auf andere Wetttypen aus.

So lässt sich beispielsweise auf den ersten oder zweiten Satz wetten. Vielleicht ist einer der Sportler dort besonders stark. Es lässt sich auch darauf tippen, ob überhaupt ein Satzgewinn für Spieler X erfolgt. Und wenn das Spiel schon knapp ist, warum dann nicht mit Handicap auf einen Akteur setzen. So könnten wir im Match zwischen David Goffin und Rafael Nadal auf ein Handicap von +5.5 Spielen für Goffin setzen. Der Außenseiter startet mit einem Vorteil und durch können wir eine ansonsten uninteressante Wette mit Leben füllen. Natürlich gilt es auch hier im Einzelfall eine Analyse anzustellen.

10. Lerne die Verfassung der Spieler zu lesen und für Live-Wetten zu nutzen

Damit sind wir schon bei unserem letzten Hinweis angelangt. Läuft Tennis aktuell? Wir reden von Spielen, wo es bereits Live Ergebnisse gibt. Anders gesagt: Die Partie ist im Gange. Denn natürlich dürfen wir unsere Tennis Wett-Tipps auf laufende Matches platzieren. Dazu gleich der erste Ratschlag. Wenn du die Spiele im Fernsehen oder Live-Stream (z. B. bei Bet365) verfolgst, kannst du die Leistung der Tennisspieler wesentlich besser einschätzen. So lässt sich Spielglück, welches in den Statistiken nicht ersichtlich ist, als Faktor eliminieren.

Sportwetten Mathematik GewinnWillst du heute Tennis Live-Wetten platzieren, so gilt es dennoch die Fakten im Blick zu behalten. Wie häufig wurden eigene Aufschläge durchgebracht? Wie viele Asse oder Doppelfehler konnten produziert werden? Schaust du im Fernsehen? Dann lassen sich eventuell sogar die Körpersprache und die Motivation abschätzen. Dies ist bei Tennis Wett-Tipps zu Wimbledon leicht, weil dieser Wettkampf immer irgendwo ausgestrahlt wird. Für kleinere Wettbewerbe bietet sich dann tatsächlich ein Live Streaming an.

Tennis Wettarten: Pre-Match, Live- und Langzeitwetten

Für deine Tennis Wetten Prognosen von heute gilt es noch eine Unterteilung vorzunehmen. Einerseits können Tipps vor der Freigabe des Matches erfolgen. Dann wiederum ist es möglich die Sportwette live während des Spiels abzugeben. Zuletzt können wir schon vor Turnierbeginn einen Einsatz setzen. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Wettformate möchten wir in der nachfolgenden Aufzählung in wenigen Sätzen zusammenfassen.

  • Pre-Match: Hierbei handelt es sich um die am häufigsten angespielte Wette. Meist wird am gleichen Tag getippt, wie die Spiele starten. Dabei sind die Statistiken aktuell, Verletzungen können ausgeschlossen werden und die Menge an Wettoptionen ist durchaus als beachtlich zu bezeichnen.
  • Live: Livewetten heben sich nochmals ab. Denn wir können die Spiele anschauen und uns dadurch ein Bild machen. Alternativ geben selbst Online-Statistiken eine nette Hilfe für unsere Prognosen. Je nach Spielverlauf verändern sich bei den Live-Wetten jedoch ebenso die Quoten.
  • Langzeitwetten: Die Wetten auf lange Zeit haben einen klaren Vor- und Nachteil. Vorteilhaft ist, dass wir mit einer Wette mit Glück einen ganzen Wettbewerb lang Freude haben. Nachteilig ist, dass die Sportwette, sollte unser Akteur aus dem Turnier ausscheiden, vorzeitig verloren ist. Natürlich könnten wir die nächste Langzeitwette nachschieben.

Zusammenfassung unserer Experten Tipps: Darauf musst du achten

Um mit deinen Tennis Wett-Tipps erfolgreich zu sein, brauchst du kein System. Häufig sind die Basics das Problem. Fange mit den Statistiken an. Je nach eigener Zeit, spezialisierst du dich auf Wettbewerbe, Spieler, Beläge oder Wetttypen. Vorteilhaft wirkt sich dabei aus, dass sich beim Tennissport oftmals die Favoriten wirklich durchsetzen. Es gibt einige Sportler, die haben ganze Dekaden mit ihren Erfolgen geprägt. Bei Live-Wetten lässt sich zudem der Spielstart abwarten. Diesbezüglich erhöhst du deinen Erfolg, indem du die Spiele im Fernsehen oder Stream anschaust. Ansonsten gilt es bezüglich der Statistiken und deiner Erfahrungen immer den Wert einer Wette anhand der verfügbaren Quote (bei mehreren Buchmachern abgleichen) einzuschätzen. Von heute auf morgen wirst du deine Ausbeute kaum verbessern können. Protokolliere deine Wetten und mache dir Notizen. Langfristig wirst du einen positiven Effekt spüren.

Sofort bei Tipico auf Tennis setzen!

Artikel:
10 Tennis Wett-Tipps für Anfänger und Profis
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1


Ähnliche Beiträge