Skip to main content

Bet-at-Home Apps für Android & iOS mit oder ohne Download

Sportwetten App Bet at HomeDas Leben eines jeden Tippers erleichtern. Genau das ist die Aufgabe der Bet-at-Home Apps, die vom Wettanbieter in unterschiedlichen Varianten zur Verfügung gestellt werden. Gleich vorweg können wir Dir verraten, dass die Bet-at-Home Sports App mit jedem Endgerät aufgerufen werden kann. Es ist also ganz gleich, ob Du mit einem iPhone, einem HTC oder einem Samsung wetten möchtest. Das allein ist aber natürlich noch kein Grund, um diese App als wirklich attraktiv zu bezeichnen. Wir sind der Sache im Folgenden also einmal genauer auf den Grund gegangen.

Top 3 Argumente pro Bet-at-Home App Download

  • Ein Bet-at-Home App Download ist nicht zwangsläufig für die Abgabe der mobilen Sportwetten erforderlich. Stattdessen kannst Du Dir überlegen, ob Du einen Download durchführen möchtest oder direkt im mobilen Browser wettest. Das spricht für große Flexibilität!
  • Der Buchmacher arbeitet mit einem ansprechenden Wettangebot. Aber nicht nur das: Auch Casino-Spiele und ein eigener Poker-Bereich werden angeboten. Gut für Dich: Alle Produkte des Wettanbieters stehen in den Bet-at-Home Apps zur Verfügung.
  • Für Neukunden im Sportwetten-Bereich stellt der Buchmacher einen Willkommensbonus von bis zu 100 Euro zur Verfügung. Ergänzend dazu warten auf Dich Promotionen für die Bestandskunden – und gesonderte Angebote für Casino und Poker.

Jetzt mobil bei Bet-at-Home wetten!

Bet-at-Home App: Android, iOS oder webbasiert?

Flexibel ist eines der Worte, mit denen sich traditionsreiche Wettanbieter nach unseren Bet-at-Home Erfahrungen auf jeden Fall schmücken darf. Du musst Dir keine Sorgen machen, dass der Zugriff auf das Angebot mit Deinem Endgerät möglicherweise nicht möglich ist. Stattdessen kannst Du problemlos mit Deinem Smartphone oder Tablet wetten. Solltest Du die Bet-at-Home iOS App nutzen wollen, steht Dir eine Download-Version im App-Store von Apple zur Verfügung. Dieser ist kostenlos möglich und kann binnen weniger Augenblicke erledigt werden. Wie schon erwähnt, musst Du aber keinen Download abwickeln, sondern kannst stattdessen auch auf die Bet-at-Home mobile Web-Version zurückgreifen. In diesem Fall würdest Du Dir den Download also sparen. Ähnlich sieht es aus, wenn Du mit einem Endgerät mit dem Betriebssystem Android wetten möchtest. Die Bet-at-Home Apps Android werden allesamt als Web-Apps angeboten. Hier musst bzw. kannst Du also keine Datei herunterladen. Die Sportwetten werden im Browser des jeweiligen Endgerätes platziert.

Bet at Home App Wettangebot

Für welchen Rubriken sind Bet-at-Home Apps vorhanden?

Es dürfte bekannt sein, dass der erfahrene Anbieter nicht nur einen Sportwetten-Bereich zur Verfügung stellt. Finden kannst Du hier stattdessen auch einen ansprechenden Casino-Bereich, zusätzlich finden sich verschiedene Poker-Varianten an Bord des Bookies. Grund genug, sich die Produkte in den Bet-at-Home Apps einmal genauer anzusehen.

Bet-at-Home Sportwetten App

Wenn sich Kunden bei Bet-at-Home anmelden, dann geschieht dies nach unseren Erfahrungen vor allem aufgrund des Sportwetten-Angebots. Kein Wunder, denn schon seit vielen Jahren gehört der Anbieter in dieser Kategorie zu den attraktivsten Anbietern auf dem Markt. Und als Sportwetten-Kunde musst Du hier laut unserem Testbericht auch auf kein Bestandteil verzichten. Du genießt den Zugriff auf mehr als 25 verschiedene Sportarten und kannst rund um die Uhr Deine Wetten platzieren. Das funktioniert nicht nur vor dem Spiel, sondern auch in Form von Live-Wetten während der laufenden Veranstaltung. Garantiert werden Dir in der Bet-at-Home Sportwetten App zudem verschiedene Bonusangebote und Promotionen. Volles Programm also!

Bet-at-Home Casino App

Trotz des starken Wettangebots darf beim Anbieter auch der Casino-Bereich nicht unter den Tisch fallen. Sollten einmal keine attraktiven Spiele laufen, findest Du hier definitiv ausreichend Abwechslung und Ablenkung. Grundsätzlich wird die Bet-at-Home Casino App auf den gleichen Wegen wie die Bet-at-Home Sportwetten App angeboten. Du kannst mit Deinem iPad oder iPhone also zwischen einem Software-Download und einer Web-Version wählen. Möchtest Du die Casino Bet-at-Home.com App mit einem Android-Gerät nutzen, öffnest Du die Webseite einfach in Deinem mobilen Browser.

Bet at Home mobile Vorschau

Bet-at-Home Poker App

Eine eigene Bet-at-Home Poker App ist nicht vorhanden. Das bedeutet allerdings nicht, dass Du mit den Bet-at-Home Apps nicht ein paar spannende Runden am Pokertisch erleben kannst. Angeboten werden einige Pokervarianten zum Beispiel auch im Casino-Bereich. Hast Du Dir die Bet-at-Home Casino App geholt, kannst Du in dieser also auch Deine Einsätze an verschiedenen Pokertischen platzieren. Der reguläre Poker-Bereich wiederum lässt sich laut unserer Erfahrung am Desktop nur nach Download der Poker-Software aufrufen. Und bis sich diese auch als Bet-at-Home App herunterladen lässt, dürfte noch ein bisschen Zeit vergehen.

Casino, Poker, Sportwetten – alles bei Bet-at-Home entdecken!

Bet-at-Home App Android: Was ist die Bet-at-Home apk? Und wo findet sie sich?

Wie genau ein Buchmacher seine mobile App zur Verfügung stellt, ist diesem natürlich ganz allein überlassen. Viele Buchmacher aus unserem Wettanbieter Vergleich entscheiden sich dabei mit Blick auf die Android-Geräte für eine herunterladbare apk-Datei. Bei dieser Datei handelt es sich um die Installationsdatei der regulären App. Diese wird also heruntergeladen und anschließend installiert. Allerdings: Eine Bet-at-Home apk ist nicht vorhanden. Der Grund hierfür liegt darin, dass keine Bet-at-Home Download App für Android-Geräte vorhanden ist. Möchtest Du die Bet-at-Home Android App nutzen, rufst Du einfach die reguläre Webseite des Buchmachers in Deinem Browser auf.Bet at Home Apps Software

Darum lohnt sich der Bet-at-Home Apps Download

Bei Bet-at-Home mobil zu wetten, lohnt sich nach unserer Erfahrung auf jeden Fall. Der Inhalt der App spricht hier klar für sich. Du kannst Dich auf ein breites Wettangebot verlassen, in welchem Du garantiert jederzeit fündig werden kannst. Damit ist auch nicht nur der Sportwetten-Bereich gemeint. Auch die weiteren Produkte im Portfolio sind, mit Ausnahme von Poker, in der App problemlos erreichbar. Ebenfalls attraktiv sind die verschiedenen Bonusangebote zu bewerten. Mit den Bet-at-Home Apps kannst Du Dir Boni für Sportwetten und sogar für die Casinospiele sichern.

Bet-at-Home Bonus: 100 Euro Sportwetten Bonus warten

Ob Du in der Bet-at-Home Download App durchstarten möchtest oder am Computer wettest, spielt mit Blick auf den Neukundenbonus des Buchmachers keine Rolle. In beiden Fällen wartet ein sogenannter Einzahlungsbonus auf Dich, der Dich mit einem zusätzlichen Guthaben von bis zu 100 Euro versorgen kann. Angeboten wird der Willkommensbonus als 50 prozentiger Einzahlungsbonus. Möchtest Du Dir den maximalen Bonus von 100 Euro sichern, musst Du im Vorfeld also eine Einzahlung von 100 Euro oder mehr abwickeln. Aktivieren lässt sich der Neukundenbonus aber auch schon mit einer Einzahlung von zehn Euro. Das Gute: Im weiteren Verlauf kannst Du neben dem Willkommensbonus noch weitere Angebote in Anspruch nehmen. Diese sind für die Bestandskunden des Anbieters gedacht.

Bet at Home App Bonus

Bet-at-Home mobil spielen und Live-Wetten: Immer gute Unterhaltung

Rund um die Uhr können bei Bet-at-Home die Sportwetten nicht nur im Pre-Match-Bereich, sondern auch im Live-Center platziert werden. Hier bist Du bei laufenden Partien jederzeit mit dabei und kannst zu den verschiedenen Spielen Statistiken, Livescores oder nur die Ergebnisse abrufen. Darüber hinaus stehen Dir verschiedene Ansichten für die Livewetten zur Hand, so dass Du zum Beispiel auch mehrere Partien gleichzeitig verfolgen kannst. Ebenso vorhanden ist ein Wettguide, der Dich durch die bunte Welt der Sportwetten lotst.

Am Smartphone oder Tablet die Ein- und Auszahlung vornehmen

Gebühren für die Einzahlungen via Bet-at-Home App iOS oder Android fallen nicht an. Beachtet werden muss lediglich der Mindestbetrag für die einzelnen Zahlungsoptionen. Und auch hier punktet der Anbieter. Die Auswahl ist stark. Nutzen kannst Du die Kreditkarten von Mastercard, Visa und dem Diners Club. Zusätzlich stehen Paypal, Trustly, Neteller, Skrill, EPS, die Banküberweisung, die Paysafecard, Giropay oder die Sofortüberweisung zur Verfügung. Bei der Auszahlung kannst Du auf ähnliche Optionen zurückgreifen, allerdings fallen für einige Auszahlungen Gebühren an.

  • Kreditkarten: Visa, Mastercard, Diners Club
  • E-Wallets: Skrill, Neteller, Paypal, Trustly, Sofortüberweisung, Giropay, EPS
  • Sonstiges: Paysafecard, Banküberweisung
Bet-at-Home sichere Einzahlungen

Dieses Wettangebot steht mit der Bet-at-Home App zur Verfügung

Gut 25 Sportarten tummeln sich im Angebot des erfahrenen Wettanbieters. Natürlich kannst Du auf alle Sportarten nach einem Bet-at-Home Apps Download zugreifen. Ganz vorne mit dabei ist de Fußball. Hier stehen Dir zum Beispiel die Bundesliga, Premier League oder Serie A zur Verfügung. Ebenso kann aber auch auf Spiele in Brasilien, Australien oder Singapur gewettet werden. Der Buchmacher hat also alle relevanten und weniger relevanten Veranstaltungen mit dabei. Pro Partie kannst Du dabei auf und 150 Wettoptionen setzen. Schlägt Dein Herz eher weniger für den Fußball, finden sich im Angebot laut unserem Test auch Wetten im Basketball, Handball, Volleyball, Floorball, Futsal, Squash, Snooker, Tischtennis oder Darts.

Zusätzliche Angebote mit den Bet-at-Home Apps

Bet-at-Home halt wie erwähnt neben dem Willkommensbonus noch andere Angebote für Dich bereit. Mit der Cash-Out-Funktion kannst Du die Wetten vor dem Ende einer Partie frühzeitig auswerten. Darüber hinaus stehen mehrere Promotionen zur Verfügung. Hierzu gehören beispielsweise der 0:0-Cashback-Bonus, der Gewinner des Tages, Send me Sixty oder die TrustBet. Versuchst Du Dein Glück im Casino-Bereich oder dem Poker-Portfolio stehen Dir bei Bet-at-Home Deutschland noch einmal gesonderte Bonusaktionen zur Verfügung.

5 Fragen und Antworten zur Bet-at-Home App

1. Sind die Bet-at-Home Apps kostenlos verfügbar?

Sämtliche Bet-at-Home Apps im Portfolio des Wettanbieters können kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Das gilt für alle Versionen und alle Produkte. Darüber hinaus fallen zum Beispiel auch keine zusätzlichen Gebühren für die Einzahlungen auf das Wettkonto an. Einzig und allein die Gebühren für die mobile Verbindung mit Deinem Endgerät musst Du beachten.

2. Steht ein APK Download für die Bet-at-Home App bereit?

Eine Bet-at-Home apk ist im Portfolio des Anbieters nicht zu finden. Der Grund hierfür ist, dass kein Bet-at-Home App Download für Android-Geräte zur Verfügung gestellt wird. Stattdessen findet sich für Android-Nutzer ausschließlich eine web-basierte Lösung im Angebot des Bookies.

3. Was tue ich bei einer Bet-at-Home Störung?

Auch mit der besten Technik gibt es manchmal Probleme. Aus diesem Grund bist Du natürlich nie zu 100 Prozent vor einer Störung beim Wettanbieter geschützt. Aber: Diese sollte in der Regel trotzdem nicht auftreten. Falls doch, kannst Du auf Alternativen zurückgreifen. Diese findest Du zum Beispiel in der Mr Green App oder der 888sport App.

4. Wieso lässt sich die Bet-at-Home App nicht installieren?

Wie der Erfahrungsbericht zeigt, dürften Download und Installation der Bet-at-Home Apps ohne große Probleme von der Hand gehen. Ist dem nicht so, solltest Du kontrollieren, ob Dein Endgerät alle notwendigen Anforderungen erfüllen kann. Derartige Probleme sind oftmals der Grund für Schwierigkeiten, lassen sich dann aber in wenigen Augenblicken beseitigen.

5. Wo lässt sich die Bet-at-Home App herunterladen?

Eine eigene Download-App für Android-Geräte stellt der Wettanbieter nicht zur Verfügung. Stattdessen ist der Download ausschließlich den Nutzern von Apple-Geräten vorenthalten. Diese können einfach den App-Store von Apple aufrufen, wo die App dann bequem ausgewählt und heruntergeladen werden kann. Ist der Download erledigt, folgt nur noch die Installation. Direkt danach kann es losgehen. Installiert werden die Apps von den Apple-Geräten aber ohnehin automatisch sofort nach dem Download.

Fazit zu den Bet-at-Home Apps: Alles, was Du brauchst

Schon der Neukundenbonus von bis zu 100 Euro ist ein verlockendes Argument für die Anmeldung beim Buchmacher. Mit den Bet-at-Home Apps liefert der erfahrene Anbieter gleich noch ein zweites Argument dazu. Die App ist optimal für alle Endgeräte optimiert worden und so musst Du keine Rücksicht auf Dein Betriebssystem nehmen. Super ist zudem die Tatsache, dass Du auf keine Wette und keine zusätzliche Funktion verzichten musst. Wir sind mit der Umsetzung des Buchmachers hier also in jeglicher Hinsicht zufrieden – und Du wirst das mit großer Wahrscheinlichkeit ebenfalls sein.

Jetzt mobil bei Bet-at-Home wetten!

Artikel:
Bet-at-Home Apps für Android & iOS mit oder ohne Download
Datum:
Autor:
0 / 10 von 0 Stimmen1


Ähnliche Beiträge